August 28, 2015

Janinhoff BAU

Janinhoff BAU

Über dieses Projekt

Der Fokus des Messestandes wird auf eine reduzierte Ästhetik gelegt: klare Linien und konsequente Formen prägen die Standfläche und vermitteln spürbar die Verbindung von Produkten und Architektur.

Als Eyecatcher dient ein überdimensional großer Setzkasten. Die Besucher kommen unmittelbar mit dem Produkt in Berührung und können direkt vor Ort die Besonderheiten kennenlernen.

Ein über dem Lounge-Bereich abgehängter Stoffkubus dient als Fernsignal und bildet einen Abschluss nach oben. Im Inneren des Stoffkubus präsentieren sich aussagekräftige Visuals mit Referenzen und entführen den Kunden in die Welt der Janinhoff-Klinkermanufaktur.

Bau 2017

München

52,5 qm

Messebau
Share: / / /
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.